Aktuelle Termine

Klönabende des KIV Lüneburg

Für alle Imkerinnen und Imker bietet der Kreisimkerverein Lüneburg von 1875 e.V. einen Klönabend an, wo man sich über die große Themenwelt der Bienen mit anderen Imkern austauschen kann.
Die Abende sind thematisch gegliedert aber auch für Gespräche über die imkerliche Praxis bleibt gern und viel Zeit.

Der Klönabend findet immer am 2. Freitag im Monat statt.
Ort (wenn nicht anders angegeben):
Hotel Restaurant Teichaue, Scharnebecker Weg 15, 21365 Adendorf 
Tel 04131-98310, Fax 04131-62094

Freitag, 08.02.2019, ab 19.00 Uhr, Grünkohlessen im Gasthaus Stumpf in Embsen.
Bitte melden Sie sich bis Mittwoch den 06.02.2019 bei Gustav Helms an.
Tel.: 04134/7750 oder gustav.helms@imkerverein-lg.de

 

Vorstandssitzungen des KIV Lüneburg

Montag, 14.01.2019, 19 bis 21 Uhr, Hotel Restaurant Teichaue, Scharnebecker Weg 15, 21365 Adendorf, Tel 04131-98310, Fax 04131-62094

Weitere Termine und Hinweise:

Am Freitag, 08.02.2019 findet das jährliche Grünkohlessen im Gasthaus Stumpf in Embsen statt. In der Zeit von 19 bis 20 Uhr ist Zeit zum Klönen, anschließend gibt es Grünkohl. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch den 06.02.2019 bei Gustav Helms an.

3. Lüneburger Saatgutfestival

Samstag, 9. Februar 2019 – 13:00 bis 16:00
Museum Lüneburg, Wandrahmstraße, 21335 Lüneburg
Am Samstag den 9. Februar 2019 findet im Museum Lüneburg von 13-16 Uhr das 3. Lüneburger Saatgutfestival statt.
Um 11.30 beginnt der Vortrag von Ursula Reinhard: Global denken – lokal säen. Ursula Reinhard war langjährige Vorsitzende des Vereins zum Erhalt der Nutzpflanzenvielfalt und ist auch aus verschiedenen Saatgutfilmen bekannt. Eröffnung der Stände im Anschluss ab 13.00. Der Eintritt ist frei.
Das Ziel des Saatgutfestivals ist es, die Biodiversität sowohl in der Natur als auch bei den Kulturpflanzen und -tieren zu fördern. Auf dem Saatgutfestival können Sie Saatgut von besonderen und seltenen Sorten kaufen oder tauschen: Tomaten, Paprika, Salat, Bohnen, Erbsen, Knoblauch, Radieschen, Mangold, Kräuter, Blumen, Kartoffeln und Apfelreiser. Für mehr Freude im Garten und Geschmack in der Küche. Bringen Sie doch Ihre Lieblingssorte zum Tauschen mit! Außerdem: Vorträge und Workshops. Mit vielen Initiativen, Höfen und Vereine aus der Region.
Kontakt:
lueneburger-saatgutfestival@gmx.de